Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Jetzt Spenden

"Unsere Arbeit hängt erheblich von Ihrem Mitwirken ab. Um im täglichen politischen Kampf bestehen zu können, fallen hohe Kosten an. Helfen Sie uns, jeden Tag im ganzen Land Präsenz zu zeigen. Wir freuen uns sehr über Ihren Entschluß, uns eine Spende zukommen zu lassen."

Stefan Köster - Bundesschatzmeister

Drei Wege, uns finanziell zu unterstützen...

Ihr SEPA Lastschriftmandat

 

Mit Abschicken des Lastschriftformulars ermächtige ich die NPD, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der NPD auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

    Spendenart (*)

    Verwendungszweck (*)

    Betrag in Euro (*)

    Kontoinhaber (*)

    Geldinstitut (*)

    IBAN (*)

    BIC (*)

    Bitte schicken Sie mir eine Spendenquittung zu

     

    Anrede (*)

    Vorname (*)

    Name (*)

    Straße (*)

    Hausnummer (*)

    Land (*)

    Postleitzahl (*)

    Ort (*)

    E-Mail-Adresse (*)

    Telefon für Rückfragen

    Sicherheitsabfrage
    captcha

    Bitte geben Sie die Zeichen ein

     

    Mit dem Absenden dieser Daten bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere:
    https://npd.de/datenschutz/

    Unsere Kontoverbindung:

     

    Kontoinhaber: NPD-Parteivorstand
    Kontonummer: 66 000 991 92
    Institut: Berliner Sparkasse
    Bankleitzahl: 100 500 00

    IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92
    BIC: BELADEBEXXX
    Berliner Sparkasse/Berliner Landesbank

    Bitte an folgende Anschrift senden:

     

    NPD-Parteivorstand
    Bundesschatzmeister
    Seelenbinderstraße 42
    12555 Berlin

    Wußten Sie schon?

    Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD.

    Steuerlich gesehen sind Parteispenden Sonderausgaben und können als solche beschränkt abgesetzt werden.

    Die steuerliche Abzugsfähigkeit von Parteispenden ist im Einkommenssteuergesetz (EStG) im § 34 g und im § 10 b Abs. 2 geregelt.

    Bis zu einer Spendenhöhe je Kalenderjahr von 1.650 € für Ledige und 3.000 € für Verheiratete werden Parteispenden unabhängig vom individuellen Steuersatz mit einem Satz von 50 % steuerlich begünstigt. Darüber hinausgehende Beträge sind bis zu einer Höhe von noch einmal 1.650 € für Ledige und 3.300 € für Verheiratete steuerlich absetzbar. Der steuerliche Vorteil hängt dabei vom individuellen Steuersatz ab.

    OBEN