AKTUELLES

Mit verschieden Aktionsformen hat die NPD am Wochenende in Deutschland Flagge gezeigt. Hier eine kleine Auswahl: In Cottbus wurden drei Kundgebungen durchgeführt. Als Redner waren der NPD-Parteivorsitzende Frank Franz, der stellvertretende Parteivorsitzende und Cottbuser Stadtverordnete Ronny Zasowk dabei. In den Reden wurde ein Bogen von kommunalen Problemen in Cottbus bis hin zum europaweiten Zuwanderungs- und
Stolz präsentiert sie die Stadtverwaltung Görlitz auf Ihrer Netzseite: Die Pressemitteilung, in der sie ankündigt, Wahlplakate der NPD entfernen zu lassen, wenn diese der Aufforderung, die Plakate mit der Aufschrift „Stoppt die Invasion – Migration tötet“ bis gestern, 16.05., 24 Uhr, nicht nachkommen würde. Die Frist ist abgelaufen. Die NPD hat keine Plakate abgenommen. Doch
Eigentlich sollte man auf dem Standpunkt stehen, dass das Grundgesetz, das in diesen Tagen seinen 70. Geburtstag feiert, stark verbesserungswürdig ist. So fehlen zum Beispiel viele soziale Rechte und Pflichten, auch kommt der Schutz des Volkes als ethnischer Gemeinschaft viel zu kurz. Luft nach oben wäre also auf jeden Fall. Aber angesichts des Personals, welches

Wiedereinführung von Grenzkontrollen!

Wir wollen in einem sicheren Land leben!

Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern!

Schluß mit falscher Toleranz!

Familien fördern!

Nicht in Einwanderung und Integration, sondern in die deutschen Familien muss investiert werden!

Volksabstimmung zum EU-Austritt

Deutschland ist seit Jahren Zahlmeister für ganz Europa. Es wird Zeit, über ein Ende der ewigen Zahlerei zu sprechen!

Wenn Sie sich mit nur einem dieser Punkte identifizieren können, sollten Sie am 26. Mai Udo Voigt und der NPD Ihre Stimme zur Europawahl geben!

Facebook

Spenden

DS-TV

Materialdienst

Twitter

PRESSEMITTEILUNGEN

KLAUS BEIER

Pressesprecher

Telefon: 030 / 650 110

  • inMeldungen

    Hände weg vom Iran – Schluss mit der Kriegstreiberei!

    Man muss kein Experte des Nahen und Mittleren Ostens sein, um im derzeitigen Gebaren des US-Präsidenten Donald Trump Parallelen zur Amtszeit von George W. Bush zu erkennen. Es fehlt nur noch die Klassifizierung von bestimmten Staaten als „Achse des Bösen“ und wir hätten die Wiederholung der jüngeren Geschichte. So wie unter Bush zum Krieg gegen...
  • inMeldungen, Pressemitteilungen

    Entscheidung des OVG Bautzen – Görlitz: NPD-Plakate bleiben vorerst hängen!

    Der 3. Senat des Sächsischen Oberverwaltungsgerichtes (OVG) Bautzen hat heute Vormittag entschieden (Aktenzeichen: 3 B 151/19), dass die Plakate “Migration tötet” in Görlitz vorerst hängenbleiben, und zwar zunächst aus – allerdings nicht ganz unwichtigen – formalen Gründen. So war in diesem Fall seitens der Stadt – wie...

Solidarität mit den Gelbwesten-Protesten

Der NPD-Rebell Udo Voigt in Brüssel: Europaabgeordneter Seite an Seite mit den Gelbwesten gegen Kapital und Fremdherrschaft!

DAFÜR STEHT NPD:

Sozial geht nur national!

Die NPD ist davon überzeugt, dass Nationalstaat und Sozialstaat einander bedingen. Der Sozialstaat kann nur als Schutzanker für schuldlos in Not geratene Deutsche wirken, wenn er nicht zum Selbstbedienungsladen für die ganze Welt umfunktioniert werden soll.


Daher ist der Massenzuwanderung in den deutschen Sozialstaat eine klare Absage zu erteilen.

Wir wurden nicht mit einer Stimme geboren, um zu schweigen, wenn unser Volk verraten und verkauft wird!

- Frank Franz -

DER PARTEIVORSITZENDE

Seit November 2014 ist Frank Franz Vorsitzender der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands.


Der 40 jährige Saarländer führt die Partei seit dem Stück für Stück aus dem unruhigen Fahrwasser der vergangenen Jahre. Franz konnte über viele Jahre als Fraktionsvorsitzender der NPD in Völklingen kommunalpolitische Erfahrung sammeln.

SPENDEN

DS-TV

Materialdienst

jetzt eindecken und verteilen

Twitter

Wussten Sie:
Über 5000 Landsleute organisieren sich heute bereits in der NPD!

Chefredakteur der Monatszeitschrift
DEUTSCHE STIMME

Vorsitzender der NPD Jugendorganisation
JUNGE NATIONALISTEN

Generalsekretär der NPD

OBEN