Deutsche Stimme TV

Der Nachrichtenkanal der Nationaldemokratischen Partei

NPD Netzredaktion
Freitag, 15 Februar 2019 / Veröffentlicht in DS-TV, Europa

Der NPD-Rebell in Brüssel – Europaabgeordneter Seite an Seite mit den Gelbwesten gegen Kapital und Fremdherrschaft!

NPD Netzredaktion
Freitag, 16 November 2018 / Veröffentlicht in DS-TV

 

Jetzt lieferbar! Der bekannte patriotische Jahrweiser erinnert wieder an epochale historische Ereignisse und Persönlichkeiten, die Geschichte schrieben: Taschenkalender des nationalen Widerstandes 2019 Bereits zum 16. Male erschien nun im Deutsche-Stimme-Verlag der beliebte Begleiter durch das nationale Jahr. In bewährter Aufmachung werden anläßlich sich rundender Jahrestage bedeutende Ereignisse und Geburts- bzw. Todestage von Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Geschichte chronologisiert und näher erläutert. Unter dem Motto von Friedrich Nietzsche (1844 – 1900): „Wenn man ein Wozu des Lebens hat, erträgt man jedes Wie“ vergegenwärtigen wir uns einmal mehr bedeutende geschichtliche Wendepunkte, vor allem aber auch die Wirkung, die herausragende Persönlichkeiten auf den Lauf der Dinge nahmen. (mehr …)

NPD Netzredaktion
Mittwoch, 19 September 2018 / Veröffentlicht in DS-TV, Inneres

Chemnitz: DS-TV war vor Ort und sprach mit Stefan Hartung, Sprecher der Bürgerinitiative Freigeist e.V. aus dem Erzgebirge, über die Bürgerproteste gegen den Import von Kriminalität, gegen den Kontrollverlust an den Grenzen und den Rückzug des Rechtsstaates aus seiner Verantwortung für die öffentliche Sicherheit und Ordnung in unserem Land. Wichtig war uns, sowohl die aktuelle Lage in Chemnitz zu beleuchten als auch die notwendigen politischen Konsequenzen, und dazu auch Bürgerstimmen einzufangen, insbesondere zur Rolle der etablierten Medien.

Das Fazit ist klar: Wir brauchen die Festung Europa, die weiche Linie gegen kriminelle Ausländer und die Masseneinwanderung nach Deutschland müssen auf der politischen Ebene endlich ein Ende finden. Andererseits können wir aber auch nicht warten, bis die politisch Verantwortlichen erkannt haben, was zu tun ist und endlich reagieren, oder bis sich die Mehrheitsverhältnisse in Deutschland zu Gunsten einer vernunftbetonten, heimattreuen Politik verändert haben. Jetzt sterben Menschen, jetzt werden unsere Frauen und sogar Kinder belästigt, mißbraucht und vergewaltigt. Daher müssen die Bürger damit beginnen, den Selbstschutz zu organisieren. In Chemnitz wurde ein Anfang gemacht.

Neben dem politischen Protest etabliert sich dort jetzt nach und nach eine SCHUTZZONE. Machen Sie mit! Engagieren auch Sie sich vor Ort und schließen Sie sich mit Ihren Landsleuten zusammen. Sicherheit durch Solidarität lautet das Motto. Nähere Informationen erhalten Sie in diesem Film, in der DS-Sonderausgabe [ggf. Link einfügen] „Schafft Schutzzonen!“ oder auf www.schutzzonen.de

NPD Netzredaktion
Montag, 20 August 2018 / Veröffentlicht in DS-TV

Das Projekt „Schafft Schutzzonen“ nimmt in ganz Deutschland Fahrt auf. In mehreren Bundesländern sind bereits die ersten Bürgerstreifen unterwegs. Die Streifen in der Berliner S-Bahn haben für große Betroffenheit und Empörung in den Massenmedien gesorgt. Da die „Schutzzonen“ ein Mitmach-Projekt sind, dem sich jeder national gesinnte Deutsche anschließen kann, stellen wir Euch in der vorliegenden Ausgabe von DS-TV verschiedene lokale Aktivitäten vor. Wir haben mehrere Gruppen bei ihrer Arbeit vor Ort begleitet. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, in unserem Land wieder für etwas mehr Sicherheit zu sorgen. Weitere Projekte sind schon geplant, über die wir in den nächsten Wochen berichten werden.

OBEN

HALT!!!

Hast Du bereits deine Unterstützungsunterschrift geleistet?

Um bei der Europawahl auf dem Stimmzettel stehen zu können brauchen wir Deine Unterstützung. Am besten gleich das notwendige Formblatt ausfüllen!

 

Zum Formblatt    |    Wahlkampfspende