gestern | Artikel kommentieren

Verantwortungsprinzip in der Politik umsetzen: Steuergeldverschwender bestrafen!

Über Wochen hinweg machte die Steueraffäre um den ehemaligen Präsidenten des FC Bayern München Uli Hoeneß Schlagzeilen. Viele forderten härtere Strafen, andere hielten Hoeneß für ein Bauernopfer.

Sicher, es ist moralisch zweifelhaft, Steuergelder in solch astronomischen Summen zu hinterziehen. Aber viel zweifelhafter ist das, was sich „unsere“ Politiker seit Jahren straffrei erlauben können.


17.04.2014 | Artikel kommentieren

Neue Internetseite der NPD-Fraktion im Sächsischen Landtag

Modernes Nachrichtenportal, das den heutigen Anforderungen bei der Nutzung neuer Medien entspricht


17.04.2014 | Artikel kommentieren

Nein zu doppelter Staatsbürgerschaft

Heimat ist einmalig!

Die Pläne der Bundesregierung sowie der so genannten Opposition (Linke und Grüne), die doppelte Staatsbürgerschaft noch mehr auszuweiten, werden sich letztlich als Schlag gegen das Staatsbürgerschaftsrecht und gegen den deutschen Sozialstaat erweisen.


16.04.2014 | Artikel kommentieren

Werbespot zur Europawahl

Mit dem Fall der 3-%-Hürde ist klar: Die NPD wird im Europäischen Parlament deutsche Interessen vertreten. Ihre Stimme entscheidet jetzt, wie stark die NPD in Straßburg vertreten sein wird.